Startseite
Venustransit / Merkurtransit
Sonnenfinsternis
Mondfinsterniss
Sonnensystem
Mond
Astronomie
Beobachtungstips
Gästebuch
     
 




SOFI.mpg






Die Rückseite von

mein T-Shirt zur SOFI

damit fällt man sofort auf.

wird bei jeder SOFI aktualisiert.

Um eine Sofi sicher zubeobachten sind im Fachhandel Sonnenschutzbrillen erhältlich. Für Kameras und Ferngläser gibt es entsprechende Schutzfolien.

Alternativ kann man auch in einen Blattpapier ein kleines Loch machen und den Schatten auf den Boden den Verlauf der Sonnenfinsterniss verfolgen.

Schatten von einen Blattpapier



Sofi 03.10.05 in Madrid (ich bin in der Mitte)
Die war eine RingSofi mit max90% Überdeckung.Einfach nur schön.

Sofi in Mardrid


beginn der Sofi

Maxium 90% Überdeckung


ende der SOFI





Die  Sonnenfinsternis war am 29.März 2006 .den genauen Verlauf kann man bei Astronomie.de oder der NASA erfragen.Ich war in Side,Türkei  ca.70 Km südlichöstlich von Antalya an der Mittelmeerküste auf der Centrallinie.Es war perfekter Tag zum beobachten der Sofi.Der übergang von der Partizelenfarse zur Totalen ging so schnell ,wie mit einem Schalter . Einfach nur schön .WOH

Die schwarze Sonne mit ihrer strahlend weiser Korona auf dunkel blauen Himmel sind nicht zu beschreiben ,dass muss man sich selber anschauen.






.





Außer der Sonne waren auch die Planeten Merkur,Venus und Mars zusehen.

Der Merkur und Venus so hoch am Himmel zusehen ist nur während einer Sofi oder Sonnentransit möglich.

Merkur wärend der sonnenfinsternis


Horizont


unser beobachtungs Platz



 Am 01.08.2008 war eine Totale Sofi in Kanada , Russland , Mongolei und China zu sehen.

Bei uns in Deutschland war nur eine bis ca.20 % überdeckung .

Zwischen den Wolken war die Sofi hin und wieder mal zu sehen.


sofi2008film.avi

Sofi hinter Wolke


Sofi hinter wolke

Das Bild unten zeigt das von mir beobachtest max. von ca. 15 %

Max Überdeckung

Der nachteil zu hause zubleiben, von ungünstiger Witterung und wenig Überdeckung , konnte ich durch Ausrüstung teilwiese ausgleichen.

Ich beim beobachten der Sofi



Am 22.07.2009 war eine Totale Sofi in Indien und China  mit über 6 Minuten totalität zu sehen.Das ist die längste Sofi in diesen Jahrhundert.Das theoretische Maximum einer Sofi ist ca. 7 Minuten.Die Zentrallinie war ca.80 KM südlich von Schanghai (Was die Anreise sehr erleichtert ) mit ca. 5:45 Minuten. Bei uns in Deutschland nicht zu sehen.

Ich war in Jiaxing ( ca.10 Km von der Centrallinie entfernt).Leider zog sich ein Wolkenband am Tag der Sofi durch China ,deswegen war keine Sicht auf die Schwarze Sonne möglich. Mit ca. 20 Chinesen konnte ich ein Beeindruckenden Wechsel von Wolkengrau zu Nachtschwarz in einer Minute erleben.Mit Hilfe eines geschenkten Buches (noch mal vielen Dank ) über die Sofi in Chinesisch, konnte ich erklären was ohne Wolken zu gesehen wäre.


sofi-china-film.avi

Wolkenhimmel


Mein Platz zum beobachten


Ich mit Chinesen


Der Himmel zieht sich zu


Nach der Totalität


Noch mehr Chinesen



Am 04.01.2011 war  eine Sofi mit ca. 75% Überdeckung in Deutschland sichtbar ,ich hatte eine Wolkenlücke.Der Beginn der Sofi war in Deutschland vor dem Sonnenaufgang und damit nicht zu beobachten.Somit war die Sonne schon eine Sichel als sie über den Horizont kam.

Sonnenaufgang

Das Maximum der Überdeckung war ca. 1 Stunde nach Sonnenaufgang gut zu sehen .Auch wenn Wolkenbänder teilweise die Sicht leicht beeinträchtigte.

Max. Überdeckung

Sofi hinter Wolken

Sofi




Am 20.05.2012 war ich in Reno (USA) um eine Ringförmige Sofi zubeobachten. Bei klaren Himmel baute ich meine Kammera auf und konnte den beginn der Sofi sehen, und dann kam die Wolke. Bei der späteren Fotoauswertung sah ich etwas von den Ring. Die Wolke blieb nur in der mitte der Sofi , das Ende war wieder klarer Himmel. Dafür konnte ich am Ende des Urlaubes in San Fransico den Venustransit ( eine Mini Sofi) sehen.
 

Ich in Reno

Ausrüstung

Beginn Sofi Reno

Ring hinter Wolke





Sofi 20.03.2015

Aus Termingründen war mein Standort und Zeit begrenzt.Ich musste nach Wuppertal hatte aber noch Glück mit dem Wetter ,die Wolken verzogen sich rechtzeitig. Von der Zeit musste ich nach dem Maximum abbrechen. Soweit bin zufrieden mit der Beobachtung.





21.08.2017 Perfekte SOFI

Ich war in einen kleinen Ort namens White House ca 30 KM nördlich von Nashville TN  USA
Ich stand auf dem Parkplatz vom Einkaufzentrum und mit mir viele andere die eine perfekte SOFI sehen konnten. Keine Störende Wolke , blauer Himmel und 35° . Die Stimmung war ein schönes Fest ,alle warten auf die SOFI . Die einen mit Seifenblasen., andere sangen Lieder und natürlich kam immer wieder die frage von wo man kommt. Ich lernte Leute aus Texas ( 6 Stunden Autofahren ) oder New York ( 11 Stunden mit dem Wagen ) kennen.Andere fanden es sehr beeindruckend das ich 5000 Meilen weit gereist war. Mein T-Shirt mit den Daten von meinen SOFI reisen war ein beliebtest Fotomotiv.Für die meisten war es die erste SOFI .Ich hatte mir schon den Parkplatz Monaten vor der SOFI als Idealen Standort ausgesucht. 

mein Platz auf dem Parkplatz

Alle wollen die SOFI sehen

Die Perlenkette
Der Mond Bedeckt die Sonne , nur durch die Täler von den Mondbergen kommt noch Sonnenlicht.

Die Sonnenkorona ist sichtbar.


SOFI-USA2017.mpg

Den kleinen Film habe ich aus über 200 Foto`s zusammen gestellt.

Nach der SOFI war ich überglücklich nur noch ins Auto die Klimaanlage an und zum Hotelpool gefahren.